Prinz Johan Frisos Gehirn bei Unglück massiv geschädigt

Februar 24, 2012 by  
Filed under Reise News

Behandelnder Arzt KollerDer bei einem Lawinenunglück in Österreich schwerverletzte niederländische Prinz Johan Friso hat nach Angaben seines behandelnden Arztes “massive Schäden” des Gehirns erlitten. Er könne nicht mit Sicherheit sagen, ob der 43-Jährige “jemals wieder das Bewusstsein erlangen wird”, sagte der Leiter der traumatologischen Intensivstation der Innsbrucker Universitätsklinik, Wolfgang Koller. Eine Rehabilitation könne “jedenfalls Monate, wenn nicht Jahre dauern”. Nach Angaben Kollers wird die Familie des Prinzen nun eine geeignete Reha-Einrichtung suchen.

1&1 DSL

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!